Sie sind hier

Ballonweitflug

Ein unvergessener Moment ist der Aufstieg von Helium gefüllten Ballons...

Es werden runde oder herzförmige Latexballons zum Aufstieg benutzt.

Latexballons bestehen aus Kautschuk, ein natürlich, nachwachsender, biologisch abbaubarer, gummiartiger Rohstoff, der im Regenwald am Amazonas und in Südostasien gewonnen wird. Naturkautschuk wird überwiegend aus dem Kautschukbaum gewonnen. Die als Latex oder Milchsaft bezeichnete Flüssigkeit wird durch das Anritzen der Rinde freigesetzt. Zur Herstellung werden keine Weichmacher benötigt. Naturlatex ist zu 100% biologisch abbaubar und benötigt dafür ca. 2 Jahre.

Unsere Empfehlung: Setzen Sie den Aufstieg von Luftballons bewußt ein und wählen als Band unsere Baumwollfäden.

Ihre Ballonweitflugaktion melden Sie bitte bei der deutschen Flugsicherung (DFS)an. 
Den Link dazu finden Sie hier